Spatzen

Seit den 80er Jahren ist die Anzahl der Spatzen fast um die Hälfte gesunken. Heute befindet sich der Haussperling auf der Roten Liste der Brutvögel in den Niederlanden. Einer der Gründe für den starken Rückgang ist der Mangel an geeigneten Nistplätzen.

Um die Spatzen zu unterstützen und die Anzahl der Brüter zu steigern haben wir ein spezielles Spatzenhaus entwickelt.

Der Spatz brütet in Höhlen aus Stein und vorzugsweise schön hoch. Das Spatzenhaus ist ideal um unter dem Dach aufzuhängen. Die Einflugöffnung kann nach links oder rechts gedreht werden.

Da der Spatz ein bisschen ungeschickt ist und Mühe hat direkt in den Topf hinein zu fliegen, gibt es neben der Einflugöffnung ein kleines Loch in dem ein Anflugstöckchen für den Vogel gesteckt werden kann.

Bei jeder Bestellung erhalten Sie eine Gebrauchsinformation über das Spatzenhaus.

Lieve mensen, Wegens vakantie is deze webshop tot 5 augustus gesloten.
Groet Willibrord

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Zeigt alle 2 Ergebnisse